About Us

Das Black Students Network (BSN) ist eine studentische Vereinigung an der Universität Hamburg und wurde im Dezember 2009 gegründet.
Die Vereinigung setzt sich aus Schwarzen Studenten der Universität
Hamburg zusammen und zielt mit ihrem Engagement in erste Linie auf diese ab. Wir wollen durch aktiven Austausch Schwarzes Bewusstsein unter den Mitgliedern schaffen und fördern. Den von uns geschaffenen, geschützten Raum nutzen wir, um uns als Schwarze Studenten kennen zu lernen, zu unterstützen und zu bestärken. Wir bringen unsere individuellen und akademisch erworbenen Kompetenzen und Ressourcen ein, um diese zu teilen, und praktisch anzuwenden. Durch unser Engagement wollen wir als Schwarze Studenten profitieren, die Schwarze Community bestärken, sowie alle interessierten Menschen teilhaben lassen.
Diese Ziele wollen wir durch die folgenden Punkte verwirklichen:


1. Alternative Bildung
2. Öffentlichkeitsarbeit
3. Kooperation und Austausch mit anderen Organisationen
4. Unterstützung internationaler Schwarzer Studenten (Buddy-Programm)
5. Jugendförderung
6. Organisation verschiedener kultureller Events


In regelmäßigen Treffen des Black Students Network tauschen wir uns über aktuelle Themen aus und beraten die oben genannten Aktivitäten. Die Planung und Ausgestaltung der Themen findet jedoch in einzelnen Arbeitskreisen statt.